Unternehmensnachfolge

Die Nachfolge in einem bereits aktiven Unternehmen zu übernehmen, birgt einen enormen Koordinationsaufwand und Risiko. Marktlage, Mitarbeiterakzeptanz und Unternehmensstruktur sind nur einige der Punkte, welche hierbei beachtet werden wollen.

unternehmensnachfolge-förderungFür Ihren erfolgreichen Start in die Selbsständigkeit unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Beratungsleistungen und will damit gleichzeitig Arbeitsplätze sichern:

  • Förderung von 50% der Ausgaben für Beratungsleistungen, maximal 300 Euro pro Tagwerk
  • 12 Tagwerke förderbar (in Ausnahmefällen bis zu 20 Tagwerke)
  • Gesamtförderung: 3.600 Euro (in Ausnahmefällen bis zu 6.000 Euro)

Die Förderung kann an in Sachsen-Anhalt ansässige KMU’s sowie an hiesige Freiberufler erfolgen.

Auswahl potentieller Beratungsschwerpunkte:

  • Wie kann ein fließender Nachfolgeübergang strukturiert werden?
  • Welche Kosten / Preise müssen beachtet werden?
  • Wie können Unternehmer und Unternehmen effizient harmonisiert werden?
  • Auf welchem Weg ist einen korrekte Wert-/Kaufpreiseinschätzung für ein Unternehmen zu erreichen?
  • Wie kann ein Wissenstransfer mit dem ausscheidenden Unternehmer gestaltet werden?
  • Wie kann die Einarbeitung erfolgen?
  • Welche Ideen können von der Konkurrenz übernommen werden?

Sie wollen die Leitung Ihres Unternehmens abtreten, haben aber noch offene Fragen? Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 03 42 05 – 66 0 66