Förderung von Schulungen

Gut qualifizierte Mitarbeiter sind ein Schlüssel zum Erfolg

Um die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter ständig auszubauen, unterstützt Sie das Land Sachsen- Anhalt mit Fördermitteln.

Wie wird gefördert:

klein- und mittelständige Unternehmen

  • allgemeine Schulungsmaßnahmen mit 30% Eigenbeteiligung
  • spezifische Schulungsmaßnahmen mit 65% Eigenanteil

Großunternehmen (nur in Verbindung mit Erweiterungs- oder Neuinvestitionen)

  • allgemeine Schulungsmaßnahmen 50% Förderung
  • spezifische Schulungsmaßnahmen 25% Förderung

schulung_online_marketing_gr

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses, jedoch müssen die Gesamtaufwendungen min. 1.000 Euro betragen und es müssen mindestens 16 Schulungsstunden absolviert werden.

Themen der Schulungen könnten sein:

  • Welche neuen Technologien zur Optimierung der Produktion müssen eingesetzt werden?
  • Einführung neuer Produkte
  • Wie kann die Neukundengewinnung durch effektiven Einsatz von Online-Marketing verbessert werden?
  • Wie kann ich Internetauftritt und Suchmaschinen verbessern?
  • Welche Software kann zu Controlling und Kostenoptimierung eingesetzt werden?
  • Maßnahmen zur effektiveren Gestaltung der Betriebsorganisation
  • Wie können ältere Arbeitnehmer für altersgerechte neue Aufgaben geschult werden?

Sie haben Interesse an einer geförderten Schulung? Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 03 42 05 – 66 0 66